Feb
04
2011

Neuer DMS-Arbeitsplatz im Netzwerk hat falsche Einstellungen

Kategorie: Einstellungen, Installation   |  1 Kommentar
Support-Recherche: Einstellungen, Installation


Wir verwenden mehrere Office Manager-Arbeitsplätze im Netzwerk und haben heute einen weiteren Client installiert. Das Layout ist auf diesem Rechner anders, unsere Anpassungen wurden nicht übernommen und in der Archivtabelle steht bei Dokumenttyp teilweise (unbekannt).
Bei der Installation wurde das falsche Verzeichnis der gemeinsamen Dateien angegeben. Folgen Sie zukünftig bitte der Anleitung für die Netzwerkinstallation

Den falsch installierten Client können Sie wie folgt korrigieren:

  1. Gehen Sie bitte zu einem Arbeitsplatz, auf dem der Office Manager korrekt installiert ist. Wählen Sie dort den Menübefehl Datei | Information. Auf der ersten Seite finden Sie rechts die Info Gemeinsame Dateien. Notieren Sie den angegebenen Pfad.
  2. Gehen Sie zu dem falsch installierten PC und wählen Sie dort im Menü Datei | Optionen | Einstellungen. Wechseln Sie auf die Seite Datenbank. Bei Gemeinsame Dateien geben Sie den zuvor notierten Pfad ein.
  3. Klicken Sie auf den Mausschalter Automatisch.
    In älteren Programmversionen ist dieser Schalter nicht enthalten. Wählen Sie in diesem Fall die Anwendungsdatenbank sowie das Dokumentarchiv im Unterverzeichnis „Archive“ des notierten Pfades und deaktivieren Sie die Option Beim Start die zuletzt geöffneten Datenbanken laden.
  4. Klicken Sie bitte auf OK und starten Sie das Programm anschließend neu.

 

Ein Kommentar

Antwort zu » Unterschiedliche Daten auf den Netzwerk-Clients Antworten abbrechen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Sie können folgende HTML-Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>