Mrz
11
2011

Ein Menübefehl ist plötzlich verschwunden


Mit dem Ersetzen-Befehl konnte ich bisher die Archivattribute aller gefundenen Dokumente gemeinsam ändert. Der Befehl ist jetzt aber nicht mehr da, ich finde ihn einfach nicht.

Im Office Manager DMS können alle Menübefehle für die Verwendung durch Anwender eingeschränkt werden. Zusätzlich hat jeder Anwender die Möglichkeit, das Benutzermenü an seine eigenen Wünsche anzupassen.

1a. Menüs anpassen

Öffnen Sie bitte die Menü-Registerseite Bearbeiten. Klicken Sie in der Symbolleiste für den Schnellzugriff auf Menüband anpassen. Wechseln Sie auf die Seite Befehl und markieren Sie die Kategorie „Bearbeiten“. Rechts in der Liste Befehle finden Sie ganz unten der Eintrag „Ersetzen“.
=> Falls dieser nicht vorhanden ist, dann fahren Sie bitte mit Punkt 2 fort.

Drag&Drop: Klicken Sie mit der primären (linken) Maustaste auf „Ersetzen“ und halten Sie die Maustaste fest. Schieben Sie die Maus auf das Hauptmenü Bearbeiten und lassen Sie die Maustaste los. Schließen Sie das Fenster „Anpassen“. Der Befehl ist jetzt wieder im Menü enthalten.

Menüs anpassen

1b. Menü zurücksetzen

Alternativ können Sie auch das gesamte Menü auf den Auslieferungszustand zurücksetzen. Wählen Sie dazu bitte Ansicht | Anpassen | Menüband zurücksetzen und klicken Sie auf Ja.

2. Gesperrten Befehl freigeben

Wenn der Befehl auch im Dialogfenster „Anpassen“ nicht sichtbar ist, dann wurde er gesperrt – Sie haben keine Zugriffsberechtigung. Die Freigabe des Befehls kann durch den Administrator durchgeführt werden:

  1. Menü Datei | Optionen | Einstellungen, Seite Sicherheit | Befehle.
  2. Rechts den Knoten „Bearbeiten“ öffnen und Doppelklick auf „Ersetzen“.
  3. Hier kann eingestellt werden, ob der Befehl für jeden oder nur für den Office Manager-Administrator sichtbar ist. In der DMS-Edition Enterprise ist zusätzlich die Vergabe von Berechtigungen für einzelne Benutzer und/oder Gruppen möglich.

 

Ein Kommentar

Antwort zu sbkrekeler Antworten abbrechen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Sie können folgende HTML-Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>