Apr
15
2011

Alle Lizenzen in Gebrauch


Beim Programmstart erhalte ich die Meldung ‚Sie können nicht angemeldet werden, weil 5 von 5 Lizenzen bereits verwendet werden. Das Programm wird jetzt beendet.‘ Was kann ich tun?

Lizenzmodelle

Der Office Manager verwendet zwei unterschiedliche Lizenzmodelle:

  1. Bei der Pro-Edition benötigen Sie für jeden Arbeitsplatz eine Lizenz, auf dem die Archivierungssoftware installiert ist.
  2. Die Enterprise-Edition kann im Netzwerk auf beliebig vielen Computern installiert werden. Sie benötigen so viele Lizenzen, wie Benutzer gleichzeitig mit dem Programm arbeiten (Concurrent-User-Lizenz).

Zusätzliche Lizenzen erwerben

Wenn Ihre derzeitige Lizenzanzahl nicht mehr ausreicht, weil jetzt beispielsweise mehr Kollegen damit arbeiten, dann können Sie zusätzliche Lizenzen erwerben. Berechnet wird hierbei der Differenzpreis zwischen der alten und neuen Lizenzanzahl. Siehe hierzu in der Preisliste.

Beispiele:

Erweiterung von 10 auf 15 Benutzer des Office Manager Enterprise:

Bruttopreis der 15er Lizenz: 7.735,00 EUR
abzgl. Preis der 10er Lizenz: 6.188,00 EUR
—————————————————–
Preis der Erweiterung: 1.547,00 EUR

Erweiterung von 1 auf  10 Arbeitsplätze beim Office Manager Pro:

Bruttopreis der 10er Lizenz: 1.428,00 EUR
abzgl. Preis des Einzelplatzes: 198,73 EUR
—————————————————–
Preis der Erweiterung: 1.229,27 EUR

Bestellungen können Sie beispielsweise per E-Mail oder Fax senden. Die Lieferung erfolgt i.d.R. sehr schnell, weil nur ein neuer Aktivierungscode erforderlich ist.

 

Fehlerbehebung

Es ist möglich, dass sich ein Arbeitsplatz nicht ordnungsgemäß aus der Lizenzüberwachung abgemeldet hat. Beispielsweise bei einem Abriss der Netzwerkverbindung, Stromausfall oder ähnlichem. Wenn sich derselbe Arbeitsplatz bzw. Benutzer erneut anmeldet, dann wird dieses Problem automatisch behoben.

Falls Sie sich nicht anmelden können, obwohl Sie sicher sind, dass derzeit nicht alle Lizenzen verwendet werden, dann klicken Sie in oben genannter Meldung bitte auf den Schalter Ignorieren. Die Lizenzüberwachung wird damit zurückgesetzt, die Funktion erfordert einige Minuten Zeit.

Wenn diese Meldung immer wieder erscheinen sollte, dann lassen Sie bitte durch den Administrator prüfen, ob alle Anwender Schreibrechte auf die Datei „licence.lck“ im Verzeichnis der gemeinsamen Dateien haben.


 

3 Kommentare

  • Die Meldung „Alle Lizenzen in Gebrauch“ trat heute in einem Netzwerkwerksystem mit Linux-Server auf. Die DMS-Anwender konnten sich nicht mehr anmelden.

    Ursache: Die Zugriffsberechtigungen des Office Manager-Verzeichnisses „Gemeinsame Dateien“ wurden zuvor auf 755 geändert. Die Anwender und somit auch die Lizenzüberwachung konnten keine Änderungen mehr durchführen.
    Nach Korrektur der Zugriffsrechte war die Anmeldung wieder möglich.

  • Ralf Sauer sagt:

    Ich möchte eine Einzeplatzlizenz auf menem Laptop und meinem Desktop-PC nutzen. Das Programm wird NICHT gleichzeitig benutzt. Der Desktop-PC dient zum Scannen von Dokumenten.

    Die Daten sollen auf einem Freigabe-Verzeichnis auf meinen NAS-Storage liegen.

    Benötige ich 2 Lizenzen?

    • sbkrekeler sagt:

      Hallo Herr Sauer.
      Grundsätzlich sind bei einer Installation auf zwei Computern mit nur einem gleichzeitig angemeldeten Benutzer
      – bei Office Manager Enterprise 1 Lizenz
      – bei Office Manager Pro 2 Lizenzen
      erforderlich. Wir nehmen aber noch Kontakt per E-Mail zu Ihnen auf.

      Hinweis: Wenn Office Manager Pro privat von einer Person genutzt wird und eine Installation auf zwei Rechner erforderlich ist, dann bitten wir um Rücksprache.

Eigenen Kommentar schreiben oder eine Rückfrage stellen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Sie können folgende HTML-Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>