Jul
15
2011

Genaue Suche in Mehrfachauswahlfeld

Kategorie: Suchen   |  1 Kommentar
Support-Recherche: Suchen, Projektnavigator, Genaue Suche


Wir nutzen ein Mehrfachauswahlfeld für die Dokumenten-Sprache. Beispielsweise kann ein Handbuch sowohl englische als auch deutsche Texte beinhalten, andere sind nur in einer Sprache. Wie kann ich ein Dokument auffinden, welches nur in Deutsch verfasst ist?

Mehrfachauswahlfelder

Mit dieser Option können einem Dokument gleichzeitig mehrere Werte aus einer Auswahlliste zugeordnet werden. Beispielsweise zu mehreren Kategorien gehören oder mehrere Sprachen beinhalten. Wenn es gleichzeitig „deutsch“ und „englisch“ enthält, dann wird es bei einer Archivrecherche sowohl nach „englisch“ als auch nach „deutsch“ gefunden.

Internes

In der Datenbank des Dokumentenmanagements ist solch ein Feldinhalt als „deutsch; englisch“ gespeichert. Wenn Sie nach „deutsch“ suchen, dann wird die SQL-Abfrage umgewandelt und nach „Sprache = deutsch* ODER Sprache = *; deutsch*“ gesucht.

Genaue Suche

Es sollen Dokumente gefunden werden, dessen Datenfeld „Sprache“ ausschließlich den Text „deutsch“ beinhalten. Dies war vom Office Manager so nicht vorgesehen, weil es in der Regel auch nicht sinnvoll ist. Mit der Version 10.0.6.430 wurde diese Möglichkeit aber auf Kundenwunsch integriert:

Geben Sie als Suchtext bitte

^deutsch$

ein. Siehe auch: Jokerzeichen für die Archivsuche.


 

Ein Kommentar

  • MHartmann sagt:

    Hallo,

    Ein paar Anregungen:

    Wenn die Sprache hier so eine wichtige Rolle spielt, würde ich doch eher zu einem neuen Datenfeld (Auswahlliste, Vorbelegung z.B. german) raten. Ist schnell gemacht und über eine intelligente Such/Datenbankabfrage kann man den Datenbestand bestimmt richtig belegen.

    Alternativ könnte man natürlich auch ein Sprachkürzel in den Dateinamen einbauen, z.B. „_DE“ als Postfix. Das würde dann natürlich nur neue Dateien betreffen. Die Migration der bestehenden Dateien ist hier aber sicher aufwändiger/risikoreicher, als bei dem ersten Vorschlag. Wenn hier was im Datenspeicher schief geht und die Dateien nicht mehr gefunden werden, sorgt das sicher für Adrenalin.

    Gruß
    mhartmann

Eigenen Kommentar schreiben oder eine Rückfrage stellen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Sie können folgende HTML-Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>