Dez
21
2011

E-Mail-Absender kürzen


Mein E-Mail-Archiv beinhaltet das Datenfeld MAILFROM, welches nach dem Mailimport automatisch den Absender enthält. Dieser wird so übernommen, wie er in der E-Mail steht, beispielsweise ‚Vorname Nachname <name@example.com>‘. Ich möchte aber nur den Namen ohne die Mailadresse übernehmen. Kann man alles von ‚<‚ bis ‚>‘ automatisch löschen?

Ja, Sie können die Felder mit Hilfe der Makrovariablen formatieren.

Einstellung für neue E-Mails

  1. Wählen Sie bitte im Menü Datei | Datenbank | Anpassen | Felder definieren.
  2. Markieren Sie „MAILFROM“ in der Liste Datenbankfelder.
  3. Wechseln Sie zur Seite Feldwerte.
  4. Geben Sie bei Oder Vorgabewert für neue und vorhandene Datensätze bitte folgende Makrozeile ein:
    {StringReplace:{Format:{Format:{Doc:MAILFROM},Separate,<,1},trim},",}
  5. Klicken Sie auf Übernehmen und dann auf Schließen.

Bestehende Mails anpassen

Falls Sie nur wenige E-Mails im Archiv haben, dann klicken Sie die erste an, wählen Sie den Menüpunkt Bearbeiten | Dokument | Eigenschaften und bestätigen Sie das Dialogfenster sofort wieder mit OK. Der oben eingegebene Vorgabewert gilt ja auch für bestehende Datensätze. Wiederholen Sie den Vorgang für alle betroffenen Mails.

Wenn Sie bereits viele Mails abgelegt haben, dann nutzen Sie bitte die Ersetzen-Funktion:

Beschreibung für Version ab 14.0

  1. Wählen Sie Bearbeiten | Dokument | Eigenschaften. Ist das Datenfeld Mail von (MAILFROM) hier bereits vorhanden? Wenn nicht, dann fügen Sie es bitte mit dem Layoutdesigner hinzu. Geeignet ist die Seite Weitere, wählen Sie hierzu im Hauptmenü Ansicht | Anpassen | Layout entwerfen | Eigenschaften – Weitere.
  2. Wenn das Datenfeld im Eigenschaftenfenster platziert ist, dann suchen und markieren Sie bitte alle E-Mails, die geändert werden sollen.
  3. Wählen Sie im Hauptmenü den Befehl Bearbeiten | Eigenschaften. Hiermit werden die markierten Dokumente geändert.
  4. Geben Sie bei Mail von bitte die Makroanweisung
    {StringReplace:{Format:{Format:{Doc:MAILFROM},Separate,<,1},trim},",}
    ein.
  5. Klicken Sie auf OK und bestätigen Sie die Rückfrage, wenn Sie sich sicher sind.

Beschreibung für Version bis 13.0

  1. Wählen Sie Bearbeiten | Dokument | Eigenschaften. Ist das Datenfeld Mail von (MAILFROM) hier bereits vorhanden? Wenn nicht, dann fügen Sie es bitte mit dem Layoutdesigner hinzu. Geeignet ist die Seite Weitere, wählen Sie hierzu im Hauptmenü Ansicht | Anpassen | Layout entwerfen | Eigenschaften – Weitere.
  2. Wenn das Datenfeld im Eigenschaftenfenster platziert ist, dann suchen Sie bitte alle E-Mails, die geändert werden sollen.
  3. Wählen Sie im Hauptmenü den Befehl Bearbeiten | Ersetzen. Hiermit werden alle Dokumente der Suche geändert und nicht nur die markierten! Gehen Sie hier bitte sehr sorgfältig vor – Änderungen können nicht rückgängig gemacht werden! Erstellen Sie zuvor eine Sicherungskopie, wenn Sie unsicher sind.
  4. Geben Sie bei Mail von bitte die Makroanweisung
    {StringReplace:{Format:{Format:{Doc:MAILFROM},Separate,<,1},trim},",}
    ein.
  5. Klicken Sie auf OK und bestätigen Sie die Rückfrage, wenn Sie sich sicher sind.

 

Noch keine Kommentare

Eigenen Kommentar schreiben oder eine Rückfrage stellen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Sie können folgende HTML-Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>