Aug
27
2012

Leere Ordner im Dokumentenverzeichnis

Kategorie: Systempflege
Support-Recherche: Löschen, Einstellungen


In unserem Dokumentenverzeichnis befinden sich einige leere Unterordner. Darf ich diese löschen oder kann der Office Manager das sogar automatisch tun?

Wie leere Verzeichnisse entstehen

In den Programmeinstellungen können Sie festlegen, wo der Office Manager neue Dokumentdateien speichert. In der Regel ist dies ein Verzeichnis auf dem Dateiserver, welches die Projektstruktur des Archivs beinhaltet. Office Manager legt die Verzeichnisse für neue Projekte automatisch an, sobald Sie ein entsprechendes Dokument erstellen oder importieren.

Wenn Sie die Dokumente wieder löschen, manuell verschieben oder die Option „Vorgabe gilt auch für bestehende Dateien“ der Enterprise-Edition nutzen, dann können leere Unterverzeichnisse zurückbleiben.

Löschen?

Aus unserer Sicht spricht nichts dagegen, die leeren Unterverzeichnisse zu entfernen. Halten Sie aber Rücksprache mit Ihrem Systemadministrator – derartige Pflegearbeiten sollten nur von Administratoren durchgeführt werden.

Hilfsprogramm Clear|Folder|Tool

Mit unserem kostenlosen Tool können Sie das Dokumentenverzeichnis nach verwaisten Ordnern durchsuchen und diese entfernen.

» Zum Download und zur Beschreibung

Automatisch löschen

Mit Office Manager-Version 11.0.2.444 wurde eine neue Funktion zum automatischen Löschen leerer Unterordner eingeführt. Sie können diese durch Eintrag in die Konfigurationsdatei aktivieren.


 

Noch keine Kommentare

Eigenen Kommentar schreiben oder eine Rückfrage stellen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Sie können folgende HTML-Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>