Okt
31
2013

Vorschau in externem Programm darstellen

Kategorie: Einstellungen
Support-Recherche: Vorschau, Dokumenttyp


Ich archiviere im Office Manager u. a. meine Digitalfotos. Beim Klick auf den Vorschau-Menübefehl wurde das markierte Bild bisher in einem Fotoprogramm gezeigt – das hatte ich damals auch so eingestellt. Seit dem Upgrade auf die neue Version 13.0 wird es aber in einem kleinen Fenster neben der Dokumententabelle dargestellt. Kann ich das wieder ändern?
Ja, das ist einstellbar.

Änderung in Version 13

Mit dem Upgrade wurde die neue Vorschauoption „Automatisch“ eingeführt, welche die beste auf dem System vorhandene Funktion verwendet. Bei Fotos und Bildern werden Windows-Miniaturansichten eingeblendet. Dies hat auch einige Vorteile – beispielsweise das schnelle Blättern durch die Fotos.

Die bisherige Option für externe Programme wurde ersetzt:

Externes Vorschauprogramm verwenden

Wenn Sie beim Klick auf den Menübefehl Start | Verwenden | Vorschau das Dokument in ein externes Windows-Programm laden möchten, dann gehen Sie bitte wie folgt vor:

  1. Ermitteln Sie die Programmdatei der gewünschten Anwendung. Hierzu können Sie mit der rechten Maustaste auf die Startmenü- oder Desktop-Verknüpfung der Anwendung klicken und Eigenschaften wählen. Kopieren Sie den Text des Eingabefeldes Ziel in die Zwischenablage.
  2. Wählen Sie im Office Manager-Menü Datei | Optionen | Dokumenttyp.
  3. Markieren Sie links in der Tabelle bitte den entsprechenden Typ – in diesem Fall für die Fotos.
  4. Wechseln Sie zur Seite Vorschau, hier ist vermutlich Automatisch gewählt.
  5. Markieren Sie bitte die Option Befehl „preview“ verwenden und klicken Sie auf den Schalter Programm wählen.
  6. Suchen Sie nach der gewünschten Anwendung oder fügen Sie diese aus der Zwischenablage ein (siehe Punkt 1).
  7. Schließen Sie das Fenster und bestätigen Sie die Rückfrage zum Speichern der Änderungen.

 

Noch keine Kommentare

Eigenen Kommentar schreiben oder eine Rückfrage stellen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Sie können folgende HTML-Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>