Nov
07
2013

Geöffnetes Archiv in Taskleiste erkennen

Kategorie: Anpassen
Support-Recherche: Einstellungen, Fenstertitel


Ich habe meistens mehrere Office Manager-Programmfenster geöffnet. Sobald der Platz auf der Taskleiste knapp wird, kann ich nicht mehr erkennen, welches Archiv im jeweiligen Fenster geöffnet ist – ich sehe nur noch meinen Benutzernamen. Kann man da etwas machen?
Ja, der Benutzername kann ausgeblendet werden.

Ausgangssituation

In der Taskleiste werden die verschiedenen Programme mit ihrem Fenstertitel dargestellt. Dieser wird gekürzt, um Platz zu sparen.

Hier eine Ansicht der Taskleiste mit zwei geöffneten Office Manager-Instanzen:

Windows-Taskleiste

Auf den Schaltern ist, je nach Länge des Namen, nur Ihr Windows-Anmeldename zu sehen. Vom Archiv ist hier noch der erste Buchstabe lesbar.

Lösung

  1. Öffnen Sie bitte die Programmeinstellungen (Menü Datei | Optionen | Einstellungen) und wechseln Sie zur Seite Ansicht.
  2. Entfernen Sie den Haken vor der Option Benutzername im Titel des Hauptfensters zeigen.
  3. Bestätigen Sie die Änderung mit OK und starten Sie das Programm einmal neu.

Windows-Taskleiste

Der Fenstertitel – und somit auch die Beschriftung der Taskleisten-Schalter – beginnen jetzt mit dem Archivnamen. Sie können besser erkennen, welche Datenbank in einem Programmfenster geöffnet ist.


 

Noch keine Kommentare

Eigenen Kommentar schreiben oder eine Rückfrage stellen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Sie können folgende HTML-Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>