Okt
15
2015

Upgrade auf Office Manager DMS 15.0

Kategorie: Update
Support-Recherche: Software aktualisieren, Installation


Was gibt es beim Upgrade auf die neue Version 15.0 zu beachten?

Die Version 15.0 wurde am 14. Oktober veröffentlicht. Neben interessanten neuen Features können Sie jetzt auch per mobiler App vom Smartphone auf die Dokumentenarchive zugreifen.

Upgrade durchführen

Wenn Sie die Vollversion aktualisieren, benötigen Sie für das kostenpflichtige Update vorab einen neuen Aktivierungscode. Geben Sie diesen bitte zuerst ein: Menü Hilfe | Internet | Version registrieren. Den Freigabecode der Version 15.0 bei Schritt 4 eingeben und auf Freischalten klicken. Der Code gilt auch für die Vorgängerversion.

Alternativ können Sie die neue Version aber auch 30 Tage testen.

Wählen Sie anschließend im Office Manager-Menü Hilfe | Internet | Software aktualisieren. Markieren Sie im Updateprogramm die Option Oder Upgrade auf Office Manager 15.0 und klicken Sie auf Weiter. Folgen Sie den Anweisungen.

SQL Server-Authentifizierung

Verwenden Sie die Enterprise-Edition mit Archiven auf dem MS SQL Server? Sie müssen das Verbindungskennwort einmal neu eingeben, falls Sie noch nicht die Windows-Authentifizierung nutzen.

Upgrade von Version 13 oder älter

Wenn Sie nicht von 14.0, sondern von einer älteren Ausgabe kommen, dann beachten Sie bitte auch die Hinweise zur neuen Datenbanktechnologie und zur 64 Bit-Edition.

Mobiler Archivzugriff

Im Apple App Store und bei Google Play steht Ihnen eine kostenlose App zur Verfügung. Suchen Sie bitte nach „Office Manager DMS to go„. Sie können die App sofort mit dem Demo-Server testen.

Screenshot DMS to go

Der Zugriff auf Ihre Archive erfolgt ohne Cloud – Ihr heimischer Office Manager dient als Server für die App.

» Dokumentation mobilen Datenzugriff einrichten
» Supportseiten zum Thema

Weitere neue Funktionen

» Einfache Dokumentenerkennung in den Scan- und Importprofilen
» Manuelle Trennung und Nachbearbeitung eines gescannten Stapels in Einzeldokument
» Alle Neuigkeiten


 

Noch keine Kommentare

Eigenen Kommentar schreiben oder eine Rückfrage stellen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Sie können folgende HTML-Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>