Jul
06
2018

Hyper-V: Zugriff auf virtuelle HDD verweigert

Kategorie: Windows allgemein


Beim Starten eines virtuellen Computers erhalte ich plötzlich eine Fehlermeldung: Das Konto verfügt über keine Berechtigungen zum Öffnen der virtuellen Festplatte. Das funktionierte bisher, wieso sind jetzt die Berechtigungen weg?

Fehlermeldung beim Startversuch

Fehler beim Versuch, die ausgewählten virtuellen Computer zu starten. Microsoft Emulated IDE Controller. Fehler beim Einschalten: Allgemeiner Zugriff verweigert-Fehler. Das Konto IDE/ATAPI verfügt über keine ausreichenden Berechtigungen zum Öffnen der Anlage .vhdx

Ursache

Die virtuelle Festplatte ist in einer .vhdx-Datei auf dem Host gespeichert. Das Hyper-V-Dienstkonto muss Berechtigungen für den lesenden und schreibenden Zugriff auf diese Datei haben – hat es aber nicht (mehr).

Die Berechtigungen gehen nicht einfach verloren. Bei der Ursachenforschung muss man sich immer die Frage stellen, was geändert wurde. In diesem Fall war es das Erstellen einer Kopie der .vhdx-Datei und das spätere Zurückkopieren. Dabei gingen die speziellen Rechte des Hyper-V-Dienstes verloren.

Lösung

Die ist glücklicherweise sehr einfach – man muss die Rechte nicht manuell und umständlich wiederherstellen. Hyper-V macht das automatisch, wenn die virtuelle HDD zugeordnet wird.

Kurzfassung

Die virtuelle Festplatte kurz entfernen und wieder hinzufügen.

Ausführlich

  1. Öffnen Sie den Hyper-V-Manager und markieren Sie die betroffene virtuelle Maschine.
  2. Klicken Sie auf Einstellungen.
  3. Markieren Sie links den Knoten Hardware | IDE-Controller | Festplatte.
  4. Merken Sie sich den Dateinamen der virtuellen Festplatte oder kopieren Sie ihn in die Zwischenablage.
  5. Klicken Sie auf Entfernen und anschließend auf Anwenden (das ist ein OK, ohne das Dialogfenster zu schließen). Wenn es die einzige Festplatte war, wird jetzt die Seite Hardware | IDE-Controller gezeigt.
  6. Markieren Sie „Festplatte“ und klicken Sie auf Hinzufügen. Wählen Sie dieselbe .vhdx-Datei erneut aus und bestätigen Sie mit OK.

Die nötigen Berechtigungen werden automatisch korrigiert und der Computer startet wieder.


 

Noch keine Kommentare

Eigenen Kommentar schreiben oder eine Rückfrage stellen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Sie können folgende HTML-Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>