Dez
21
2018

Fehler im Hintergrundprozess 400-Lock

Kategorie: Fehlerbehebung
Support-Recherche: Statuszeile, OCR-Status


Kurz nach dem Programmstart poppt ein ‚Fehler im Hintergrundprozess‘ auf. Es ist nur ein Archiv betroffen. Der Fehler scheint auch keine weiteren Auswirkungen zu haben, er verwirrt aber. Was können wir tun?

Fehlermeldung

Die Meldung erscheint kurz nach dem Start oder dem Öffnen des betroffenen Dokumentenarchivs als Popup links unten am Programmfenster:
Fehler im Hintergrundprozess (Thread): FireDAC DApt -400. Lock-Anweisung. Starten Sie das Programm bitte neu.

Ursache

Der Hintergrundprozess prüft zum Beispiel regelmäßig, ob der Benutzer an Aufgaben erinnert werden muss. Hierzu fragt er eine Tabelle in der Datenbank ab. Es kam zu einem Fehler beim Sperren (Lock) eines Datensatzes.

Beim Betrachten der verwendeten MS SQL-Datenbank fiel auf, dass die Primärschlüssel (primary key) in vielen Tabellen fehlten. Diese wurde zuvor bei einer Serverumstellung auf den neuen SQL-Server übertragen – hier kam es vermutlich zum Verlust der Schlüssel-Definitionen.

Lösung

Die Primärschlüssel können mit einer SQL-Anweisung wiederhergestellt werden, Syntax:

ALTER TABLE tablename ADD PRIMARY KEY (column[,column2])

Zum Beispiel Dokumententabelle:

ALTER TABLE document ADD PRIMARY KEY (docid)

Siehe auch Dokumentation der Datentabellen. Die Primärschlüssel sind mit einem Stern hinter dem Datentyp gekennzeichnet.


 

Noch keine Kommentare

Eigenen Kommentar schreiben oder eine Rückfrage stellen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Sie können folgende HTML-Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>