Jun
19
2012

Verzeichnis der gemeinsamen Dateien ändern

Kategorie: Einstellungen
Support-Recherche: Einstellungen


Wie kann ich das Office Manager-Verzeichnis der gemeinsamen Dateien nachträglich verschieben?

Datenverzeichnisse

Neben dem Programmordner verwendet Office Manager zwei grundlegende Datenverzeichnisse:

  • Gemeinsame Dateien mit den Archivdatenbanken, Programmeinstellungen und anderen Systemdaten. Das Verzeichnis wird bereits im Installationsprogramm eingestellt. Bei einer Netzwerkinstallation ist es wichtig, dass alle Arbeitsplätze denselben Pfad verwenden.
  • Das Dokumentenverzeichnis mit den verwalteten Dokumentdateien.

Gemeinsame Dateien ändern

Wenn Sie dieses Verzeichnis nachträglich ändern möchten, dann müssen Sie es zuerst kopieren und anschießend die Programmeinstellung anpassen:

  1. Wählen Sie im Ribbon-Menü des Office Manager bitte den Befehl Datei | Optionen | Einstellungen (oder im klassischen Menü Ansicht | Optionen | Einstellungen) und wechseln Sie zur Seite Datenbank. Dort finden Sie die derzeitige Einstellung Gemeinsame Dateien. Lassen Sie das Fenster geöffnet.
  2. Wechseln Sie in den Windows Explorer und kopieren Sie das oben angegebene Verzeichnis an die gewünschte Position. Sie können es auch beliebig umbenennen.
    Wir empfehlen „C:\Office Manager DMS\Gemeinsame Dateien\“ oder
    „\\Servername\Freigabe\Office Manager DMS\Gemeinsame Dateien\“.
  3. Wechseln Sie wieder zu den Office Manager-Einstellungen und wählen Sie bei Gemeinsame Dateien den neuen Speicherort aus.
  4. Klicken Sie auf den Schalter Automatisch, um die Standarddatenbanken anzupassen.
  5. Bestätigen Sie die Änderungen bitte mit OK und beenden Sie den Office Manager.
  6. Im Windows-Explorer sollten Sie das alte Verzeichnis jetzt umbenennen. Später können Sie es endgültig löschen.
  7. Starten Sie Office Manager erneut.

Dokumentenverzeichnis

Wenn Sie auch die Dokumentdateien verschieben möchten, dann beachten Sie bitte die Funktion Datei | Datenbank | Anpassen | Dateipfade ändern (bis Version 13.0 befand sich der Befehl unter „Pflege“ statt „Anpassen“).


Siehe auch Video-Anleitung


 

Noch keine Kommentare

Eigenen Kommentar schreiben oder eine Rückfrage stellen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Sie können folgende HTML-Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>