Mrz
06
2015

Administrator kann sich nicht an MS SQL Server anmelden

Kategorie: Administration
Support-Recherche: MS SQL Server


Ich versuche mich mit dem Management Studio am Microsoft SQL Server anzumelden. Das gelingt aber nicht – auch nicht als Administrator. Was kann ich tun?

Als „sa“ anmelden

Falls der Server im Mixed Mode installiert wurde, dann können Sie sich über die SQL Server Authentifizierung mit dem Admin-Konto „sa“ anmelden und die Sicherheitseinstellungen anpassen.

Oder im Einzelbenutzermodus starten

Im hier behandelten Fall war der SQL Server aber nur mit Windows-Authentifizierung installiert, was auch grundsätzlich die sichere Variante ist. Das Problem trat vermutlich auf, weil der Windows-Server nach der Installation von SQL zu einem Domänen-Server heraufgestuft wurde.

Sie können den MS SQL Server-Dienst im Einzelbenutzermodus ausführen und sich dann mit dem Windows-Administrator anmelden. Gehen Sie bitte wie folgt vor:

  1. Dienst beenden und mit dem Parameter „/m“ starten. Öffnen Sie die Eingabeaufforderung und geben Sie die beiden folgenden Befehle ein:
    net stop mssqlserver
    net start mssqlserver /m
  2. Klicken Sie anschließend mit der rechten Maustaste auf das Starticon „SQL Server Management Studio“ und wählen Sie im Popupmenü den Befehl Als Administrator ausführen.
  3. Jetzt können Sie sich anmelden.
  4. Markieren Sie links den Knoten Sicherheit – Anmeldungen bzw. Security – Logins.
  5. Fügen Sie das Administrator-Konto hinzu und markieren Sie die Server-Rolle „sysadmin“. Sie können jetzt oder später die anderen Anmeldungen der normalen Anwender definieren.
  6. Management Studio beenden.
  7. SQL Server-Dienst ohne Parameter „/m“ wieder normal ausführen.
    net stop mssqlserver
    net start mssqlserver

Siehe auch

SQL Server-Authentifizierung abgelehnt
Beim Verbindungsversuch eines Windows-Benutzers, der nicht zur Domäne gehört

Dem Administrator fehlen Zugriffsrechte
Eine Anmeldung mit einem anderen Windows-Benutzer ist aber möglich

Verbindungsprobleme der Arbeitsplätze zum Server
Typische Meldung „SQL Server existiert nicht oder Zugriff verweigert“


 

Noch keine Kommentare

Eigenen Kommentar schreiben oder eine Rückfrage stellen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Sie können folgende HTML-Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>